DORN


Todesangst Lyrics

Du lebst dahin in dieser Welt
Mit Lachen und Weinen
Manchmal du bist ein Held
Doch hngt der Tod an deinen Beinen
Du lebst dahin in dieser Welt
Mit Flstern und Schreien
Manchmal du im Licht wandelst
Doch dunkel sind seine Lakaien
Lebe mein Freund, so lang du noch kannst
Beschreite all des Lebens Berge und Tler
Durch Briese und Sturm, Wasser und Land
Bis zum Unendlichen, zum Tod und seiner Feder
Lass die elenden sterben
Und sehe sie nicht
Deine liegenden Todesscherben
Verachten und zertreten sie schlicht
Aber lass die Toten ruhn
Sie lebten und starben
So soll es sein, auch du
Wirst irgendwann begraben

Correct these lyrics

Watch Dorn Todesangst video
Hottest Lyrics with Videos
69165a5caa25dd834d2e038a46ab1be9

check amazon for Todesangst mp3 download

Record Label(s): 2001 Claus Prellinger
Official lyrics by

Rate Todesangst by Dorn (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Todesangst" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters