TOTENMOND


Die Schlacht Lyrics

Süße Ruh süßer Traum im Gras
Fern bist du ein schön kriecht in mein Glas
Mollig warm die Zeit für ein paar Schluck
Frost und Kälte ein Elend das sich duckt
Es lebe der Terrorismus
Göttin Freude der Gestank verbrennt
Grüße dich hast mir eingeschenkt
Jetzt entwickelt fern sich dein Geschlecht
Lieblich winkt der Duft in Lüften des Waldes
Es lebe der Terrorismus
Es lebe die Freiheit-Gleichheit-der Widerstand
Es lebe die Freiheit Es lebe die Freiheit
die Freiheit

Correct these lyrics

Watch Totenmond Die Schlacht video
Hottest Lyrics with Videos
c952cdb01b8768b5d6f95c7b75562219

check amazon for Die Schlacht mp3 download

Record Label(s): 1996 Massacre Records
Official lyrics by

Rate Die Schlacht by Totenmond (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Die Schlacht" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters