Wolfstraum
Subway To Sally

SUBWAY TO SALLY


Wolfstraum Lyrics

...wovon die Wé°ˆfe tré‹Ÿmen...

Diese Nacht ist ein Kissen, auf dem wir beide liegen,
und wir mischen die Haare, ruhelos im Schlaf.
Ich sah seltsame Bilder, hab im Traum mich verwandelt,
bekam Klauen und Zé‹’ne, als dein Blick mich traf.

Vor dem Fenster die Tiere schrien mit heiserer Kehle,
und mit blutiger Pfoten streiften sie umher.
Die Gewehre im Anschlag, lebten Jé‹‘er auf Bé‹Ÿmen,
hielten Ausschau nach Beute unterm Sternenmeer.

Wovon die Wé°ˆfe tré‹Ÿmen will ich heut Nacht erfahr'n.
Will zwischen ihren Leibern vergessen wer ich war.

Es zieht mich in die Wé‹–der, zu den Jé‹‘ern und Wé°ˆfen.
In die mondlosen N鋍hten, fern von deinem Blick.
Ich hab Klauen und Zé‹’ne, ich zerfetze die Laken,
Und du bleibst auf dem Kissen dieser Nacht zur點k.

Wovon die Wé°ˆfe tré‹Ÿmen will ich heut Nacht erfahr'n.
Will zwischen ihren Leibern vergessen wer ich war.
Wovon die Wé°ˆfe tré‹Ÿmen will ich heut Nacht erfahr'n.
Will zwischen ihren Leibern vergessen wer ich war.

Wovon die Wé°ˆfe tré‹Ÿmen, wovon die Wé°ˆfe tré‹Ÿmen,
werd ich nur fern von dir erfahr'n!

Watch Subway To Sally Wolfstraum video
Hottest Lyrics with Videos
1ca44f07759a0407671017c581691313

check amazon for Wolfstraum mp3 download
browse other artists under S:S2S3S4S5S6S7S8S9S10S11
Songwriter(s): Bodenski, Ingo Hampf
Record Label(s): 2003 STS Entertainment
Official lyrics by

Rate Wolfstraum by Subway To Sally (current rating: N/A)
12345678910
Meaning to "Wolfstraum" song lyrics
captcha
Characters count : / 50