SUBWAY TO SALLY


Das Schwarze Meer Lyrics

Die Woge trifft mit aller Macht auf meine Haut
Was grad noch Wind war, ward zum Sturm und brüllt nun laut
In seiner Pracht könnt dieses Meer nicht schöner sein
Ich steh inmitten seiner Flut, ganz allein

Schwarz ganz schwarz
Trägt es mich weiter
Das Ufer ist so fern
Ich bin allein
Schwarz in schwarz
Zieht es mich weiter
Ich sehne mich so sehr
Nach dem schwarzen Meer!

Wie es mich trägt, wie es mich wiegt, stark und vertraut
Auf diesem Meer hab ich noch nie nach Land geschaut
Vom Kamm der Woge stürz ich tief ins Tal hinein
Ich brauch kein Schiff, ich treib hinaus
Ganz allein...
Ganz allein...
Ich bin ganz allein
Schwarz ganz schwarz
Trägt es mich weiter
Das Ufer ist so fern
Ich bin allein
Schwarz in schwarz
Zieht es mich weiter
Ich sehne mich so sehr
Nach dem schwarzen Meer!

Schwarz in schwarz
Zieht es mich weiter
Ich sehne mich so sehr ...

Schwarz ganz schwarz
Trägt es mich weiter
Das Ufer ist so fern
Ich bin allein
Schwarz in schwarz
Zieht es mich weiter
Ich sehne mich so sehr
Nach dem schwarzen Meer!

Schwarz ganz schwarz
Trägt es mich weiter
Das Ufer ist so fern
Ich bin allein
Schwarz in schwarz
Zieht es mich weiter
Ich sehne mich so sehr
Nach dem schwarzen Meer!

Watch Subway To Sally Das Schwarze Meer video
Hottest Lyrics with Videos
beec122f611a800f30ce37295c7aa1ae

check amazon for Das Schwarze Meer mp3 download
these lyrics are submitted by itunes3
browse other artists under S:S2S3S4S5S6S7S8S9S10S11
Record Label(s): 2019 STS Entertainment
Official lyrics by

Rate Das Schwarze Meer by Subway To Sally (current rating: 7.92)
12345678910
Meaning to "Das Schwarze Meer" song lyrics
captcha
Characters count : / 50
We use cookies to ensure you get the best experience on our website. You can read more about the new "GDPR" policy here