STILLSTE STUND


Geistunter (psychoclonehardcorechrist) Lyrics

remde in einem fremden Land.
Falsche Ideale in falschen Gewand.
Blinde Augen auf den Sieg gerichtet.
Jeder Anflug von Verstand vernichtet.

Wer wirft den ersten Stein? (Geistunter)
Wer will der erste sein? (Geistunter)
Schwarz ist böse, weiß ist gut. (Geistunter)
Und herein bricht die Flut...

Und ihr Gott lächelt mild und spricht:
Tötet all die Sünder!
Schickt mir in die Flut hinaus,
Eure eignen... eignen Kinder!

Die Saat schnell aufgegangen,
Die Allianz der Dummen blind mitgehangen.
Schädel unter strengster Zensur.
Platz für den einen Gedanken nur.

Wer wirft den ersten Stein? (Geistunter)
Wer will der erste sein? (Geistunter)
Sie sind böse, wir so gut! (Geistunter)
Und herein bricht die Flut...

...

Auge um Auge, Zahn um Zahn,
Kriegsherren und Größenwahn!

Auch diesmal ist ihnen nichts zu teuer!
Ein Krieg um die Welt wie ein Bushfeuer...
Denn Willige finden sich immer bereit,
Zu einer Koalition der Ãœberheblichkeit.

Correct these lyrics

Watch Stillste Stund Geistunter psychoclonehardcorechrist video
Hottest Lyrics with Videos
d201848152c953a37fb0c658679e0061

check amazon for Geistunter (psychoclonehardcorechrist) mp3 download

Record Label(s): 2005 Alice In
Official lyrics by

Rate Geistunter (psychoclonehardcorechrist) by Stillste Stund (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Geistunter (psychoclonehardcorechrist)" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters