PUHDYS


Jahreszeiten Lyrics

Der Winter war so kalt
Und unsre liebe heiß
Im tief verschneiten Wald
Zerschmolzen wir das Eis

Der Frühling war so lau
Und hell die Sonne schien
Wir suchten beide Wärme
Doch wir froren am Kamin

Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Heiß, warm, kühl, kalt

Der sommer war so heiß
Doch unsre Liebe kalt
Die Worte, die wir schworen
Die sind schon längst verhallt

Der Herbst mit seinen Stürmen
Der wehte alles fort
Die Liebe ist gestorben
Vergessen jedes Wort

Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Heiß, warm, kühl, kalt

Correct these lyrics

Watch Puhdys Jahreszeiten video
Hottest Lyrics with Videos
11609b748ba5ad5e2777fdf36bda8e03

check amazon for Jahreszeiten mp3 download
these lyrics are submitted by musixmatch3

Songwriter(s): Peter Meyer, Dieter Birr
Publisher(s): GEMA
Record Label(s): 1995 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT (GERMANY) GmbH
Official lyrics by

Rate Jahreszeiten by Puhdys (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Jahreszeiten" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters