PUHDYS


Leise Weht Der Wind (weihnachtslied) Lyrics

Leise weht der Wind
Und Schnee bedeckt die Bume
Bewahr Dir Deine Trume
Und schlafe ein, mein Kind

Geheimnisvoll und still
Und Du fhlst Dich geborgen
Freust Dich so auf morgen
Denn Du wnscht Dir so viel

Du denkst, auch hinterm Horizont wr's ebenso
Du denkst, die Kinder wren berall so froh
So wie Du heut Nacht vor der Weihnachtsnacht
Mit Deinen groen schnen Trumen bis der Tag erwacht

Drauen ist es kalt
Es frier'n so viele Herzen
Und drinnen brennen Kerzen
An Bumen aus dem Wald

Du denkst, auch hinterm Horizont wr's ebenso
Du denkst, die Kinder wren berall so froh
So wie Du heut Nacht vor der Weihnachtsnacht
Mit Deinen groen schnen Trumen bis der Tag erwacht

Du denkst, auch hinterm Horizont wr's ebenso
Du denkst, die Kinder wren berall so froh
So wie Du heut Nacht vor der Weihnachtsnacht
Mit Deinen groen schnen Trumen bis der Tag erwacht

Correct these lyrics

Watch Puhdys Leise Weht Der Wind weihnachtslied video
Hottest Lyrics with Videos
90b8bd4fe9511b4c12fb317896448208

check amazon for Leise Weht Der Wind (weihnachtslied) mp3 download
these lyrics are submitted by musixmatch3

Record Label(s): 1999 BMG Berlin Musik GmbH Amiga
Official lyrics by

Rate Leise Weht Der Wind (weihnachtslied) by Puhdys (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Leise Weht Der Wind (weihnachtslied)" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters