EQUILIBRIUM


Fahrtwind Lyrics

Polternd, knacksend, rostig' Achsen,
So ward einst durchreist' das Land!
Dröhnend, ächzend, quietschend Bremsen,
Fast es nahm uns den Verstand!

Fluten trotzend, Eis absprengend,
Schreiten wir voran beharrend,
Obgleich so ein'ger Wegesweiser,
In manch' Nebelwand entschwand!

Auf uns'rer Fahrt,
All' Stolz bewahrt,
Auf uns'rer Fahne,
Geschrieben, nie verharrt!
In Windes Eilen, nie verweilend!
Rasend, schreitend!

So schließt euch mit an,
Treibt mich mit nach vorn'.
Trotzt nicht dem Bann!

Nicht gebt verlor'n,
Treibend nach vorn',
Mit uns geschwind!

Nächtens reisend, schwerlich schreitend,
Das Ziel vor Augen, nicht abbringend.
Nächst, das Heim in unwirklich' Schein,
Der Morgen grauend, der Tag anbrechend.

Wo beschwerlich lastend manche Not,
Wo all' Müh'n sind ständig Gebot,
Wo sich türmen, jeglich' Hürden,
Wir die stetig Fahrt antreten!

So schließt euch mit an,
Treibt mich mit nach vorn'.
Trotzt nicht dem Bann!

Nicht gebt verlor'n,
Treibend nach vorn',
Mit uns geschwind,
Gegen den Wind!

Was seit Jahr an hier Bestand hat,
Aus bestem Schrot und Korn ward!
Gebor'n zur Saat, allzeit es naht,
Wir treten an die Fahrt!

Watch Equilibrium Fahrtwind video
Hottest Lyrics with Videos
26a8c42d1dc33d52ff0fdef3c423e779

check amazon for Fahrtwind mp3 download
these lyrics are submitted by itunes1
browse other artists under E:E2E3E4E5
Record Label(s): 2010 Nuclear Blast
Official lyrics by

Rate Fahrtwind by Equilibrium (current rating: 9)
12345678910
Meaning to "Fahrtwind" song lyrics no entries yet
captcha
Characters count : / 50