ECHTZEIT


Glashaus Lyrics

1. Du glaubst du hast das Recht, Steine zu werfen
Du glaubst du hast das Recht, Richter zu sein
Du glaubst du hast das Recht, Steine zu werfen
Du glaubst du hast das Recht, mich an zu schrein

Pre.: Wenn du ganz ohne Fehler bist
Dann schau dem Spiegel ins Gesicht
Wenn du ganz ohne Fehler bist
Dann wirf den ersten Stein

Refr.: Wer I'm Glashaus sitz und mit Steinen wirft
Macht sein heile Welt kaputt
Wer I'm Glashaus sitz und mit Steinen wirft
Der hat gar nix kapiert
Völlig blamiert
Zittert und friert

2. Wer gibt dir das Recht, Scherben zu häufen
Wer gibt dir das Recht, uns zu entzwein
Wer gibt dir das Recht, Scherben zu häufen
Wer gibt dir das Recht, Henker zu sein

Bridge: Es gibt nur einen der nicht I'm Glashaus sitzt
Ohne Fehler ist und das Recht besitz
Mit Steinen zu werfen auf jedes Haus
Und reißt uns so aus dem Kreislauf raus.

Correct these lyrics

Watch Echtzeit Glashaus video
Hottest Lyrics with Videos
51678afd248d8e6149d6d722c1190f0a

check amazon for Glashaus mp3 download

Record Label(s): 2006 Echtzeit

Rate Glashaus by Echtzeit (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Glashaus" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters