ABSURD


Permafrost Lyrics

Schnee verhüllt das Land, soweit das Auge reicht
Finst're Wolken verdunkeln den eisigen Mond
Sturmwind peitscht rasend weißen Tod
Durch die ewige Nacht, die ob allem thront

Permafrost - von stählernem Himmel überdacht
Permafrost - Herrscher der ewigen Nacht
Permafrost - Eiswind, der alles durchdringt
Permafrost - Kälte, die alles bezwingt

Frost ist mein Herz, der Wärme kein Reich bleibt
Aus eisigem Stahl ist mein Schwert
Sturmwind treibt mich ruhlos voran
Und ruhlos trägt mich mein fahles Pferd

Permafrost - von stählernem Himmel überdacht
Permafrost - Herrscher der ewigen Nacht
Permafrost - Eiswind, der alles durchdringt
Permafrost - Kälte, die alles bezwingt

Und es wird immer kälter - Frostewigkeit!
Schnee verhüllt das ganze Land
Bleich beschienen vom eisigen Mond
Der Winter herrscht mit eiserner Hand

PERMAFROST

Correct these lyrics

Watch Absurd Permafrost video
Hottest Lyrics with Videos
85120a1fed8c723bd0056566f255d850

check amazon for Permafrost mp3 download

Record Label(s): 2003 Nebelklang
Official lyrics by

Rate Permafrost by Absurd (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Permafrost" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters