WOLFGANG AMBROS


Einsamkeit Lyrics

Da war a Mann,
der hat verlor'n
sei Liebe durch
seine Unentschlossenheit.
A Herz einst so warm
is an ihm erfror'n
und alles was bleibt
is sei stille Einsamkeit.
Und Einsamkeit is alles was er kennt
es scheint, als ob er nur gegen Mauern rennt
und tief im Innern waß er's längst genau
er wird's nie mehr erleb'n,
dieses Gefühl, wenn ma si echt und ehrlich liebt,
wenn einer für den andern alles gibt,
doch was amoi so schön war ist vorbei
und wird's nie wieder geb'n.
A Hoffnungsstrahl,
der, sobald er'n nur sieht,
sofort verlöscht
und es herrscht wieder Dunkelheit.
Das Leben, es spielt
sein Schicksalslied,
und es vergönnt
ihm auch ned die klanste Freud.
Und Einsamkeit is alles was er kennt
es scheint, als ob er nur gegen Mauern rennt
und tief im Innern waß er's längst genau
er wird's nie mehr erleb'n,
dieses Gefühl, wenn ma si echt und ehrlich liebt,
wenn einer für den andern alles gibt,
doch was amoi so schön war ist vorbei
und wird's nie wieder geb'n.
Sei Einsamkeit wird nie zu Ende gehn,
er weiß es und er wird es nie verstehn,
doch aufrecht tragt er weiterhin sein Leid
und seine Einsamkeit.

Correct these lyrics

Watch Wolfgang Ambros Einsamkeit video
Hottest Lyrics with Videos
a9b8ca72775870f053f136ccf7dcb7ba

check amazon for Einsamkeit mp3 download


Official lyrics by

Rate Einsamkeit by Wolfgang Ambros (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Einsamkeit" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters