Meer (Live)
Tanzwut

TANZWUT


Meer (Live) Lyrics

wir wurden geblendet
von magischen Lichtern
den goldenen Kronen
der Wellen geweiht
wir stürzten uns lachend
ins eigne Verderben
vom Leben berauscht
und zur Abfahrt bereit
riechst du die See
spürst du den Wind
fühlst du dein Herz
das zu Tanzen beginnt
Wir sind wie das Meer
wie die schäumende Gischt
die den Sand überspült
und die Spuren verwischt.
Wir sind wie der Strum,
wie die Schreie im Wind,
wie das Herz eines Narren,
der zu Tanzen beginntn beginnt
wir sind wie im Fieber
auf schaurigen Riffen
in eisigen Wogen
Sirenen verfallen
passieren die Wracks
von den anderen Schiffen
und hören dort tausend
Posaunen erschallen
riechst du die See
spürst du den Wind
fühlst du dein Herz
das zu Tanzen beginnt
Wir sind wie das Meer
wie die schäumende Gischt
die den Sand überspült
und die Spuren verwischt.
Wir sind wie der Strum,
wie die Schreie im Wind,
wie das Herz eines Narren,
der zu Tanzen beginnt

Watch Tanzwut Meer Live video
Hottest Lyrics with Videos
d34536a29c80390d48f2c7fd85adcae6

check amazon for Meer (Live) mp3 download
these lyrics are submitted by musixmatch2
browse other artists under T:T2T3T4T5T6T7
Songwriter(s): Patrick Lange, Norbert Drescher, Bernd Dobbrisch, Karsten Liehm, Mike Paulenz
Record Label(s): 2001 Pica Records
Official lyrics by

Rate Meer (Live) by Tanzwut (current rating: N/A)
12345678910
Meaning to "Meer (Live)" song lyrics
captcha
Characters count : / 50