PETER MAFFAY


Steppenwolf Lyrics

Den andern war er viel zu anders
Und einfach zu kompliziert.
Er blieb mittendrin immer draußen
Und fühlte sich nicht akzeptiert.
Er baute sich Mauern aus Schweigen
Und trug eine Kapsel aus Glas.
Er wollte es niemandem zeigen,
Was er in der Stille besaß.

Sie nannten ihn den Steppenwolf,
Er wirkte wüst und wild,
Dabei war nur sein Lebensdrang
Nach Freiheit noch nicht gestillt.

Den andern war er viel zu anders
Ein lebender Putschversuch.
Er blieb mittendrin immer draußen,
Ein wandelndes rotes Tuch.
So lebte er in seiner Spannung,
Dem inneren Frieden fern.
Er fühlte sich wie in Verbannung
Auf einem frierenden Stern.

Sie nannten ihn den Steppenwolf,
Er wirkte wüst und wild,
Dabei war nur sein Lebensdrang
Nach Freiheit noch nicht gestillt.

Sie nannten ihn den Steppenwolf,
Er wirkte wüst und wild,
Dabei war nur sein Lebensdrang
Nach Freiheit noch nicht gestillt.

Sie nannten ihn den Steppenwolf,
Er wirkte wüst und wild,
Dabei war nur sein Lebensdrang
Nach Freiheit noch nicht gestillt

Correct these lyrics

Watch Peter Maffay Steppenwolf video
Hottest Lyrics with Videos
dd511ccebb355769988ed50af3c6b851

check amazon for Steppenwolf mp3 download
these lyrics are submitted by musixmatch2

Songwriter(s): Peter Maffay, Johnny Tame, Oliver Spiecker, Peter
Publisher(s): Re-ro Ed., Autarc Edition Gmbh
Record Label(s): 1994 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT (GERMANY) GmbH
Official lyrics by

Rate Steppenwolf by Peter Maffay (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Steppenwolf" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters