KNORKATOR


Friederich Lyrics

Der Friederich, der Friederich,
das war ein arger Wüterich!
Er fing die Fliegen in dem Haus
und riss ihnen die Flügel aus.
Er schlug die Stühl und Vögel tot,
die Katzen litten große Not.
Und höre nur, wie bös er war:
Er peitschte seine Gretchen gar!

Am Brunnen stand ein großer Hund,
trank Wasser dort mit seinem Mund.
Da mit der Peitsch herzu sich schlich
der bitterböse Friederich.
Und schlug den Hund, der heulte sehr,
und trat und schlug ihn immer mehr.
Da biss der Hund ihn in das Bein,
recht tief bis in das Blut hinein.

Der Hund an Friederichs Tischchen saß,
wo er den großen Kuchen aß.
Aß auch die gute Leberwurst
und trank den Wein für seinen Durst.
Die Peitsche hat er mitgebracht
und nimmt sie sorglich sehr in Acht.

Correct these lyrics

Hottest Lyrics with Videos
a6a5906465110e587357ab412ebffff9

check amazon for Friederich mp3 download
these lyrics are submitted by musixmatch3

Record Label(s): 2014 tubareckorz
Official lyrics by

Rate Friederich by Knorkator (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Friederich" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters