JUPITER JONES


Vater Lyrics



[Strophe 1]
Von mir war so wenig übrig
Von allem anderen so viel
Ich hab nach Luft gerungen
Und nur Nebel inhaliert
Und alle meinten das wird schon
Dafür sind sie schließlich da
Ich war taub unter Blinden
Und hab mich drüber beklagt

[Refrain]
Ein paar wenige Worte
Wie ein Schlag ins Genick
Und ich heb meine Arme
Und ich senke den Blick
Wonach soll ich noch suchen?
Mehr zu finden gibt's nicht
Ich bin froh das Du da bist
Denn sonst wär ich es nicht

Strophe 2]
Ich war nicht mehr als ein Streichholz
In 'ner brennenden Welt
Und gäb es sowas wie Schicksal
Ich hätt's wohl selber so gewählt
Es war nicht so, dass ich nicht wusste
Dass es mehr gibt als mich
Mich und all die anderen
Nur erkennen wollt ich's nicht

[Refrain]

Watch Jupiter Jones Vater video
Hottest Lyrics with Videos
65fe9f72bcff39fb0d04673881ac1651

check amazon for Vater mp3 download
these lyrics are submitted by itunes3
browse other artists under J:J2J3J4J5J6J7
Record Label(s): 2011 Columbia Berlin, a unit of Sony Music Entertainment Germany GmbH
Official lyrics by

Rate Vater by Jupiter Jones (current rating: N/A)
12345678910
Meaning to "Vater" song lyrics no entries yet
captcha
Characters count : / 50