INA DETER


Jederzeit Lyrics

Fremde Hand auf meinem Knie
duftet nach Gefahr
weiß um ihre wilde Macht
will mich ganz und gar

Jederzeit, jederzeit, jederzeit
geh wer weiß wie weit

Fremde Finger kralln sich fest
wissen, was ich brauch'
Tausend kleine Erden beben
tief in meinem Bauch

Jederzeit, jederzeit, jederzeit
geh wer weiß wie weit

Fremde Hand rückt immer näher
tastet sich empor
schiebt sich höher, traut sich langsam
weit und weiter vor

Wiege weiter meine Hüften
flieg mit mir davon
geh auf meiner Haut spaziern
wirf mich in die Explosion

Jederzeit, jederzeit, jederzeit
geh mit mir zu weit
Jederzeit, jederzeit, jederzeit
geh wer weiß wie weit

Correct these lyrics

Hottest Lyrics with Videos
ae3fe5034ad23e8fdf9bf96b593481e1

check amazon for Jederzeit mp3 download

Rate Jederzeit by Ina Deter (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Jederzeit" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters