EMPYRIUM


Heidestimmung: Fortgang Lyrics

Welch gramvoll Pein
verwies mich meinen Pfaden,
als morgendunstge Schwaden,
noch ruhten im verschneiten Hain.

In weit erstarrter Heide,
lang schwand die alte Leite,
wohin noch schweifet der Blick,
führt kein Umkehr zurück.

Ãœberwunden ist nun Dunkelheit,
nach langem Weg in Einsamkeit.
Von unberührtem Stege
folget leis und dicht -
des Mondes fahles Licht,
zum Ende aller Wege.

Correct these lyrics

Hottest Lyrics with Videos
d7d555746be88a71c2b0e7b5051357e8

check amazon for Heidestimmung: Fortgang mp3 download

Rate Heidestimmung: Fortgang by Empyrium (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Heidestimmung: Fortgang" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters