DIE PRINZEN


Schwarz Lyrics

Alles schwarz - so schwarz wie meine Kleider,
Alles schwarz - ich seh nichts and'res leider,
Alles schwarz - aus Tag wird Nacht,
Alles schwarz - spürst du diese Macht?!

Ich kann es sehn:
Vor siebenhundertdreizehn Jahren
war ich ein Prinz in Agadir.
Ich kann es sehn,
dass wir da schon zusammen waren,
du warst die schönste Sklavin neben mir.

Alles schwarz - so schwarz wie meine Wände,
Alles schwarz - wir reichen uns die Hände,
Alles schwarz - nur Kerzenlicht,
Alles schwarz - wenn das Orakel spricht:

Ich kann es sehn:
In siebenhundertdreihzehn Jahren
bist du die Sonnenkönigin.
Ich kann es sehn:
Dann küsse ich dir deine Füße,
weil ich dann dein Lieblings-Sklave bin

Correct these lyrics

Watch Die Prinzen Schwarz video
Hottest Lyrics with Videos
e0eec12c513b18fccc8a9db1c5c587e3

check amazon for Schwarz mp3 download
these lyrics are submitted by musixmatch3

Songwriter(s): Tobias Kuenzel, Annette Humpe
Publisher(s): Schatzi Edition, BMG Rights Management Gmbh (Germany), Lakeworth Music Publishing
Record Label(s): 1995 Hansa
Official lyrics by

Rate Schwarz by Die Prinzen (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Schwarz" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters