BLOOD AXIS


The Dream Lyrics

Ôwê, war sint verswunden
Alliu mîniu jâr!
Ist mîn leben mir getroumet
Oder ist ez wâr?
Daz ich ie wânde, daz iht waere
Was daz iht?
Dar nâch hân ich geslâfen
Und enweiz es niht

Nû bin ich erwachet
Und ist mir unbekant
Daz mir hie vor was kündic
Als mîn ander hant
Liute unde lant, dar in ich
Von kinde bin erzogen
Die sint mir frömde worden
Reht als ob ez sî gelogen

Die mîne gespilen wâren
Die sint traege und alt
Bereitet ist daz velt
Verhouwen ist der walt
Wan daz daz wazzer fliuzet
Als ez wîlent flôz
Für wâr, ich wânde
Mîn ungelücke wurde grôz

Mich grüezet maneger trâge,
Der mich bekande ê wol
Diu welt ist allenthalben
Ungenâden vol
Als ich gedenke an manegen
Wünneclîchen tac
Die mir sint enpfallen
Als in daz mer ein slac

Iemer mêre ouwê

Watch Blood Axis The Dream video
Hottest Lyrics with Videos
e78d2f392a25bc2df38b71132d74d287

check amazon for The Dream mp3 download
these lyrics are submitted by musixmatch2
browse other artists under B:B2B3B4B5B6B7B8B9B10B11
Record Label(s): 2010 Storm Records
Official lyrics by

Rate The Dream by Blood Axis (current rating: 7.75)
12345678910
Meaning to "The Dream" song lyrics
captcha
Characters count : / 50