TRADITIONAL


Wer Recht In Freuden Wandern Will Lyrics

Wer recht in Freuden wandern will

der geh der Sonn' entgegen;
da ist der Wald so kirchenstill

kein Lüftchen mag sich regen.
:Noch sind nicht die Lerchen wach

nur im hohen Gras der Bach
singt leise den Morgensegen.:

Die ganze Welt ist wie ein Buch

darin uns aufgeschrieben
in bunten Zeilen manch ein Spruch

wie Gott uns treu geblieben-
:Wald und Blumen nah uind fern
und der helle Morgenstern
sind Zeugen von seinem Lieben.:

Da zieht die Andacht wie ein Hauch
durch alle Sinnen leise;
da pocht ans Herz die Liebe auch
in ihrer stillen Weise

:pocht und pocht
bis sich erschließt

und die Lippe überfließt
von lautem jubelndem Preise.:

Und plötzlich läßt die Nachtigall
im Busch ihr Lied erklingen

in Berg und Tal erwacht der Schall
und will sich aufwärts schwingen

:und der Morgenröte Schein
stimmt in lichter Glut mit ein:
Laßt uns dem Herrn lobsingen.:

Correct these lyrics

Watch Traditional Wer Recht In Freuden Wandern Will video
Hottest Lyrics with Videos
72b7037abe40b21ffa7e21cc8abce5c9

check amazon for Wer Recht In Freuden Wandern Will mp3 download

Rate Wer Recht In Freuden Wandern Will by Traditional (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Wer Recht In Freuden Wandern Will" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters