TONY MARSHALL


Allein Lyrics

Der Tag zieht langsam davon mit zögerndem Schritt.
Geh ich mit ihm mit
schon bald wird es Nacht sein.
Und dann bleibt mir nur das Haus

doch es ist leer
und es ist schwer allein ohne dich.

Allein
da bin ich nun allein

und zum Ersticken klein ist die große Hazienda.

Allein
so dringt kein Laut zu mir.
So wie toter Wüstensand
rinnt die Zeit mir durch die Hand auf der großen Haziend;

La la la la la la
. . .

Wie schön war uns're Zeit morgens um vier

da ritten wir hinaus in die Pampas.
Warum kann's nicht wieder so sein

denn dieses mein Haus

war auch dein Haus und ist es noch heut'.

Allein
da bin ich nun allein
. . .

Dein Wort
es dringt nicht mehr zu mir

Tränen trüben meinen Blick

und ich rufe: "Komm zurück auf die große Hazienda."

La la la la la la
. . .

Correct these lyrics

Watch Tony Marshall Allein video
Hottest Lyrics with Videos
ee70a9e0f9819da350832973903f7042

check amazon for Allein mp3 download

Rate Allein by Tony Marshall (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Allein" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters