TOCOTRONIC


Die Grenzen Des Guten Geschmacks I Lyrics

Hier in unserer Straße
sind wir fröhlich und entspannt
wir reden meistens über etwas
das uns auf den Nägeln brennt
an jeder Ecke stehen Menschen
(Menschen-Menschen-Menschen)
deren Meinung uns gefällt
und der Himmel ist ganz blau
weil er Ozon enthält

Man braucht nicht viel davon
um glücklich zu sein
wir küssen uns im Sonnenschein
Das dunkle Königreich wird nicht mehr
aufzuhalten sein

Der Wind vertreibt die Wolken
an diesem ersten Sommertag
wir genießen unsrere Freizeit
und trinken warmes Bier im Park

Man braucht nicht viel davon
um glücklich zu sein
wir küssen uns im Sonnenschein
Das dunkle Königreich wird nicht mehr
aufzuhalten sein
das Schlechte in der Welt bricht nunmehr
über uns hinein

Hier in unserer Straße
sind wir fröhlich und entspannt
wir reden meistens über etwas
das uns auf den Nägeln brennt

Correct these lyrics

Watch Tocotronic Die Grenzen Des Guten Geschmacks I video
Hottest Lyrics with Videos
412d725506b72bf165970e3d76606cc9

check amazon for Die Grenzen Des Guten Geschmacks I mp3 download

Songwriter(s): Jan Klaas Mueller, Dirk von Lowtzow, Arne Zank

Official lyrics by

Rate Die Grenzen Des Guten Geschmacks I by Tocotronic (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Die Grenzen Des Guten Geschmacks I" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters