THOMAS D


Rennen Lyrics

Du bist am rennen gegen jede Konkurrenz
Denn: wenn die nur pennen, bist du immer schon am rennen
Denn: du bist am rennen immer gegen die Zeit
Ist klar, wie wenig dir bleibt
Du hast dein Leben, es reicht.
Du bist am rennen und du denkst dir "wie weit noch?"
"Die Zeit ist Geld", das war schon immer dein Leitspruch
Weit gefehlt, denn du sitzt in 'nem Zeitloch, die anderen wollen nicht rennen

Du bist am rennen...
Du bist am rennen...

Du bist am rennen, immer wieder kommen Grenzen
Sie kommen in Wellen, aber niemand kann dich bremsen
Du bist am rennen, immer gegen den Strich
Egal wie wenig da ist, so ist das leben für dich
Du bist am rennen, alles andere läuft - toll!
Bis sie erkennen, du willst nie deinen Hals voll
Da musst du rennen - sind sie dir hinterher?
Lauf noch ein bisschen schneller, vielleicht ist da noch wer.

Du bist am rennen...
Du bist am rennen...

Du bist am rennen, doch das Gehen es greift um
Die anderen geben immer weniger Leistung
Sie stehen in Schlangen oder gehen im Kreis rum
Du kannst verrecken oder rennen.

Du bist am rennen, und es kommen dir bedenken
Du musst die Strecke kennen und du musst lenken
Die Zigarettenlänge kannst du dir schenken
Leg dich in Ketten oder renn!

Du bist am rennen...
Du bist am rennen...
Du bist am rennen...
Du bist am rennen...
Doch du kommst nicht an

Du bist am rennen, immer gegen die Schwerkraft
Du bist am rennen, immer gegen noch mehr Macht
Du bist am rennen, gegen jedes Gesetz
Das deine Regel verletzt, dein freies Leben im jetzt

Du bist am rennen, denn das Ende es ist nah
Du musst erkennen, es war schon immer sichtbar
Und hast du irgendwann die Spitze erklommen, rennst du dann davon...

Du bist am rennen...
Du bist am rennen...
Du bist am rennen...
Du bist am rennen...
Doch du kommst nicht an
Du bist am rennen...
Du bist am rennen...
Du bist am rennen...
Du bist am rennen...
Doch du kommst nicht an

Du bist am rennen und die anderen gehen schon
Du bist am gehen und die anderen stehen schon
Du kannst sie sehen, du gehst ihnen entgegen
Und rennst um dein Leben...

Du bist am rennen und du stößt auf Verständnis
Und manche nennen es die größte Erkenntnis
Du warst am rennen, jetzt kommst du an
Und da weißt du, dass du echt gut rennen kannst...

Correct these lyrics

Watch Thomas D Rennen video
Hottest Lyrics with Videos
31614120179da9be0ae33f32c3a7f1dd

check amazon for Rennen mp3 download
these lyrics are submitted by musixmatch3

Songwriter(s): Thomas Duerr, Michael Doerfler
Publisher(s): Emi Music Publishing Germany Gmbh
Record Label(s): 2008 One Artist
Official lyrics by

Rate Rennen by Thomas D (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Rennen" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters