SCHILLER


Das Meer (orchestral Version) Lyrics

Das Meer erglänzte weit hinaus
Im letzten Abendscheine;
Wir saßen am einsamen Fischerhaus,
Wir saßen stumm und alleine.

Der Nebel stieg, das Wasser schwoll,
Die Möwe flog hin und wieder;
Aus deinen Augen liebevoll
Fielen die Tränen nieder.

Ich sah sie fallen auf deine Hand
Und bin aufs Knie gesunken;
Ich hab von deiner weißen Hand
Die Tränen fortgetrunken.

Correct these lyrics

Watch Schiller Das Meer orchestral Version video
Hottest Lyrics with Videos
c69fa05bc51e153dfce6c26001f22dba

check amazon for Das Meer (orchestral Version) mp3 download

Record Label(s): 2007 2005 Sleepingroom Music GmbH
Official lyrics by

Rate Das Meer (orchestral Version) by Schiller (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Das Meer (orchestral Version)" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters