Schwarzes Konfetti
Marcus Wiebusch
Haters Gonna Hate Der Tag Wird Kommen

MARCUS WIEBUSCH


Schwarzes Konfetti Lyrics

[Vers 1:]
Ein Zweifel ging, ein Zweifel kam
Nur die Ruhe bewahren
Ein Glauben kam, ein Glauben ging
Der dann am seidenen Faden hing

[Vers 2:]
Und dann tun, was alle tun
Darüber reden, weiterleben
Um dann zu sehen
Wie es sich weiter ausdehnt
Ausbreitet mit jeder Frage
Im flachen Wasser ein Tropfen Farbe

[Chorus:]
Und die Flucht nach vorn' ein ganzes Leben gepredigt
Die Hände im Sand kurz vor der Welle verewigt
Selbst die kleinsten Gedanken
Groß und weise gedacht, und
Schwarzes Konfetti rieselt leise herab

[Vers 3:]
Und du erkennst wer du bist und dann wer du gern wärst
Ein Ertrinkender rettet sich immer sinkend zuerst
Wärst so gerne der, der verzeiht und versteht
Bist aber leider nur einer, der nicht weiß wie das geht

[Chorus]

[Bridge:]
Und nicht gut, nicht böse
Ganz genau wie ein Baseballschläger
Springen wir als Löwen ab
Und landen als Bettvorleger
Erste Erinnerung
Oder jetzt gerade eben
Dieser eine Moment
Hat ein langes, langes Leben
Aber ist da ein Mangel
Dann bitte nenn ihn beim Namen
Im flachen Wassser
Sich ausbreitender Tropfen Farbe
Und sich fragen:
Wann er verschwindet
Und wann die Dunkelheit endet
Wann man den Mist überwindet
Und sich wiederfindet

Watch Marcus Wiebusch Schwarzes Konfetti video
Hottest Lyrics with Videos
094a418f8e2aacbbe752cffe74d4c15f

check amazon for Schwarzes Konfetti mp3 download
these lyrics are submitted by itunew3
browse other artists under M:M2M3M4M5M6M7M8M9M10M11M12
Record Label(s): 2014 Grand Hotel Van Cleef
Official lyrics by

Rate Schwarzes Konfetti by Marcus Wiebusch (current rating: N/A)
12345678910
Meaning to "Schwarzes Konfetti" song lyrics
captcha
Characters count : / 50