JULI


Sterne Lyrics

Du starrst in die Sterne
Irgendwo in der Ferne
Erkenn ich dich am Horizont
Wo scheinbar nur du hinkommst
Was auch immer du siehst,
ich dacht wir w├Ąren zu zweit
Ich wei├č nicht wie mir geschieht
Als meine Hand ins Leere greift.
Du bist jetz irgendwo da drau├čen
Keine Zeit dich zu verstehn

Du bist jetzt irgendwo da drau├čen
Und ich kann ...
Ich kann dich sehn

Du stehst in den Sternen
Ich schau rauf zu dir
Und ich find's geil dich so zu sehn
Du stehst in den Sternen
Und ich schau rauf zu dir

Du stehst in den Sternen
Du wirst dich von mir entfernen
Wo kommen blo├č all die Wolken her?
Warum verschwimmst du im Sternenmeer?
F├╝hl mich irgendwie berauscht
Hab ich so viel getrunken?
Hast du eben nur getauscht?
Dann schau jetz besser nicht nach unten

Du bist jetz irgendwo da drau├čen
Keine Zeit dich zu verstehn
Du bist jetzt irgendwo da drau├čen
Und ich kann ...
Ich kann dich sehn

Du stehst in den Sternen
Ich schau rauf zu dir
Und ich find's geil dich so zu sehn
Du stehst in den Sternen
Und ich schau rauf zu dir

Lass dich fallen
Bevor es hell wird
Lass dich fallen
Bevor du es bereust
Lass dich fallen
Bevor es hell wird
Und der Tag
Dich und mich zerstreut

Correct these lyrics

Watch Juli Sterne video
Hottest Lyrics with Videos
42ba46a6664abb3379b39377e9d6df3b

check amazon for Sterne mp3 download

Songwriter(s): Dennis Korn, Axel Zesny, Julia Liebe, Holger Grauel
Publisher(s): Edition Maingold
Record Label(s): 2007 Universal Music Domestic Division, a division of Universal Music GmbH
Official lyrics by

Rate Sterne by Juli (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Sterne" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters