HELRUNAR


Unter Dem Gletscher Lyrics

Einst war Hagelschlag
Korn gegen Korn
Himmel gegen Erde
Nun Erinnerung

Jahrtausende des Winters
Tragen tote Zweige
Zum Ende zum Innern
Nun Verinnerung

Fern der Sonne kriecht es
Langsam unaufhaltsam
Lichtlose Tiefen
Tragen Zeichen unbemerkt
Brüche fallen
Alter Hagel mahlt den Stein
Gedächtnis aus Eis. Tote Männer im Kristall. Gefrorene Schatten im Querschlag
Ich bin dort, wo alles still steht und wartet
Risse im Gefirst, Feuchtigkeit aus einem Verhängnis ganz nah beim Firmament
Es ist der Wund-Tau der Zeit. Langsam entbirgt sich die Flut...

Es kriecht
Es mahlt
Es rinnt
Es naht

Watch Helrunar Unter Dem Gletscher video
Hottest Lyrics with Videos
89e30c38cb1c495d99f6eddc2fdcc84e

check amazon for Unter Dem Gletscher mp3 download
these lyrics are submitted by itunes3
browse other artists under H:H2H3H4H5
Record Label(s): 2010 Lupus Lounge
Official lyrics by

Rate Unter Dem Gletscher by Helrunar (current rating: 7.50)
12345678910
Meaning to "Unter Dem Gletscher" song lyrics
captcha
Characters count : / 50