HANNES WADER


Rosen Im Dezember Lyrics

Ja, auch so manches alte Lied
Gehört zu meinem Leben
Half mir, wenn ich gefallen war
Mich wieder zu erheben!
Da fließen Brunnen klar und kalt
Wer daraus trinkt, wird nimmer alt
Und warum soll es solche Brunnen
Nicht auch wirklich geben!

Solch einen Brunnen habe ich
Bis heute nicht gefunden
Ich wollte manchen kühlen Trunk
Draus trinken und gesunden!
Andere befreit und heilt
Die Zeit, die schnell vorübereilt
Von allem Schmerz mir aber schlägt
Die Zeit die tiefsten Wunden!

So bitten schon seit alter Zeit
Die Menschen um die Gabe
Ewiger Jugend ohne Leid
Und enden doch im Grabe!
Die alten Lieder selbst sind jung
Dass ich in der Erinnerung
An ihnen, wenn ich alt bin
Rosen im Dezember habe!

Watch Hannes Wader Rosen Im Dezember video
Hottest Lyrics with Videos
4afdbf7373cc3cd39f29f82fb66ba1db

check amazon for Rosen Im Dezember mp3 download
these lyrics are submitted by itunes3
browse other artists under H:H2H3H4H5
Record Label(s): 2007 Hannes Wader, under exclusive license to Universal Music International, a division of Universal Music GmbH
Official lyrics by

Rate Rosen Im Dezember by Hannes Wader (current rating: 7)
12345678910
Meaning to "Rosen Im Dezember" song lyrics
captcha
Characters count : / 50