EISBLUT


Uberreste Lyrics

Heut nacht hat mich der tot besucht
Ganz plötzlich stand er neben mir
Die knochen hat zum gruß er erhoben
Und er als preis mein leben vordert

Ich hab ihn gleich zu dir geschickt
Weil ich ganz fest am leben hänge
Was dann geschah kann ich nicht sagen
Da süss der schlaf mich fortgetragen

Als ich dann vom schweiß naß erwach
Da lagst du tot in deinem bett
Das gesicht zum schrei verzert
Die augen stumm zum himmel gerichtet
Ich hab dich hinterm haus begraben
In einem loch I'm erdbeer beet
Man hat mich doch nach dir gefragt
Weil niemand mich gut leiden mag

Doch dann an kalten winter tagen
Hör leis ich deine stimme klagen
Sie flüsstert aus denn wänden dringt
Und mir die luft zum atmen

Komm zu mir sagt die stimme zart
Ich höre sie die ganze nacht
An schlaf ist garnicht mehr zu denken
Weil mich die stimme wütend macht

Ich hab dich schließlich ausgegraben
Den toten leib ganz klein zerhackt
Er brennt jetzt lichterloh I'm offen
Und fleisch gestankt reizt meinen magen

Diese nacht hab ich sehr gut geschlafen
Es war so ruhig hier I'm haus
Und erst als das sonnenlicht mich küsste
Rieb lächelnd ich die äuglein aus
Von der asche hab ich aufbewart
In einer urne fand sie ihren platz

Ihr blümchen muster find ich richtig nett
Lebenlang ruht sie unter meinem bett

Correct these lyrics

Hottest Lyrics with Videos
a03f418f886814148a19720c616474da

check amazon for Uberreste mp3 download

Songwriter(s): Michael Harry Lenz, Michael Roth

Official lyrics by

Rate Uberreste by Eisblut (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Uberreste" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters