DORNENREICH


Eigenwach Lyrics

[Music: Valnes/Eviga, Lyrics: Eviga]

Was zieht her von welken Nächten ?
Fühl' nun selbst, was diese Dir brächten,
Was sie Dir bringen ... sie schon brachten.

[Das Ich nimmt wahr]
Stummes Dunkelsehen ... stolpernder Dunkelblick ...

[Die Natur vernimmt dies selbst]
Ein menschähnlicher Riß in welker Nacht Gewand ...

[Ich]
Tapfere Töne tummeln sich ... in dunkelwellenden Unbehagen ...
Schattengroße Schwebeklänge ...

[Natur]
Ein menschähnlicher Lauschepflock ...
In welker Nächte Schlummertanz...

[Ich]
Blauschwere Süße ... gekostete Traumschleier ...

[Natur]
Ein menschleiser Sog in welker Nächte Himmelhauch ...

[Ich]
Nahegleitende Lauerlüfte ... hautzüngelnde Schlotterschergen ...
Knochenströmendes Kältewehen ...

[Natur]
Ein menschähnlicher Zittersplitter in welker Nächte grauem Wind ...

[Das Ich erkennt]
"Ich bin fassende Ungeduld
Und oft erdachtes Zögern.
Sagbar Ich,
Ein Mensch von welker Nacht Gestalt,
Ein Mensch in seinem eig'nen Halt."

Correct these lyrics

Watch Dornenreich Eigenwach video
Hottest Lyrics with Videos
e5aac8cfe4c7144a7ac1bdfd35dbbec1

check amazon for Eigenwach mp3 download

Record Label(s): 2001 Prophecy Productions
Official lyrics by

Rate Eigenwach by Dornenreich (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Eigenwach" song lyrics (1 meaning)
Howardleaten 05/15/12,14:31
0

hello there linda this is the site info ,check out there great prices ,just say Howardsy recommened you
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters