CURSE


Paralleluniversen Lyrics

Wir haben uns gefunden
Zwischen ausgetrunkenen Barre-Flaschen
In die wir unser letztes Hasch abaschen
Zwischen Kisten alter Gartenstühle
Und warmer Lagerfeuerglut in der Abendkühle
Schon nach den Silben deiner ersten Worte
War deine Stimme wie Erinnerungen an ferne Orte
Als hätten wir die Weltmeere bereist zusammen
Voller Begeisterung, Paradies und Geisterbahn
Stundenlang Gerede bis der Nebel kam
Bis taue Tropfen Baumkronen veredelt haben
Von Pyramiden und Osiris' Gürtel
Von Luftschächten, die Sternbilder spiegeln würden
Von Alpha bis Omega, unsre Augen waren der Schlüssel zur Galaxis
Reflektiert in unseren Brillengläsern
Wie alte Freunde schon beim ersten Sprechen
Zwei Supernovae die zerberstend aufeinander treffen
Haben geträumt wir können einander retten
Vor der Einsamkeit nach eins, zwei selbstgedrehten Zigaretten
Nach zwei, drei letzen Bier im Kerzenlicht
Zwei Pfauen leuchten, Regenbogen gleich genährt von Gift
Die Nacht endet, doch wir merken's nicht
Das ist noch mehr für mich, in deiner Tiefe also her damit
Wir waren der Stoff aus dem Legenden sind
Es will nicht in meinen Kopf, dass alles endlich ist

Ich halt Ausschau nach dir
Falls du eines Tages wieder kommst
Hab ich „Vergiss mal nicht“ für dich
Getrocknet in den Seiten eines Doppel-Vinylalbums
Was sollen wir füreinander werden?
Vielleicht Nachbarn auf verschiedenen Sternen
Bis sich die Kollisionsnebel klären
Seelenverwandte, Paralleluniversenn

Wir haben unser neues Leben zelebriert über alte Beats
Und egal wohin du ziehst um zu studieren, ist es nie so weit entfernt
Dass ein paar Tasten auf dem Telefon nicht reichen
Auch wenn wir wochenlang nicht sprechen, es ist so wie gestern
So fühlt sich echt an, so viele Songs die ich geschrieben hab
Haben wir zusammen erlebt bevor der Text kam
Wir haben die besten der Momente aus der Gegenwart
Ausgeschnitten und gesampelt für den nächsten Part
Doch eines Tages kam der Break
Doch eines Tages kam der Break
Doch eines Tages kam der Break
Doch eines Tages kam der Break
So unterschwellig und so langsam
So leise und verhalten, dass die Schallwellen nicht ankam
Vielleicht haben wir es geahnt als fernes Echo hinter Bergen
Doch wollten es nicht wahr haben, haben es versucht zu verbergen
Die Platte voller Kratzer doch das macht sie so intim
Die Rillen unserer Finger hinterlassen Abdrücke auf ihr
Erst haben wir den Staub sanft entfernt, dann kam das Terpentin
Doch scharfe Worte weg zu wischen hinterließ dann Schlieren
Und dann hab ich getan, als wäre nichts
Und nächstes mal, ein neues Mal gelacht, getan als wäre nichts
Und nächstes mal, ein neues Mal gelacht, getan als wäre nichts
Doch wenn das Lieblingslied beginnt zu zerren, wirds gefährlich

Und eines Tages kam der Break
Und eines Tages kam der Break
Und eines Tages kam der Break
Und eines Tages kam der Break
Ich habe gedacht ich hätte sehr gekämpft
Doch du hast mir gesagt du wünschtest ich hätte mehr gekämpft
Vielleicht war mein Signal zu sehr gehemmt
Vielleicht war deine Schallschutzmauer auch zu sehr gedämmt
So oder so die Platte springt und hängt
Es kommt kein Happy-End mit Gospelsängern im Refrain

Ich halt Ausschau nach dir
Falls du eines Tages wieder kommst
Hab ich „Vergiss mal nicht“ für dich
Getrocknet in den Seiten eines Doppel-Vinylalbums
Was sollen wir füreinander werden?
Vielleicht Nachbarn auf verschiedenen Sternen
Bis sich die Kollisionsnebel klären
Seelenverwandte, Paralleluniversen

Doch weißt du was? Ich glaub es ist okay für den Moment
Wenn du und ich das Gewicht des Tons an den Seiten schwenken
Ich stell die Platte an den schönsten Ort vor weißen Wänden
Ich lass sie nich mehr los halt sie hoch mit beiden Händen
Und eines Tages wird die Stille enden
Dann legen wir sie auf, drehen laut fangen an zu dancen
Und egal wie ramponiert sie klingt
Sobald wir beginnen zu singen, sitzen wir dann wieder im
Lagerfeuerlicht, zwischen alten Gartenstühlen
Trinken Barre, rauchen Gras, bereisen fremde Galaxien
Wir sind der Stoff aus dem Legenden sind
Und jeder DJ weiß es, dass es für jeden Break ein Ende gibt

Ich halt Ausschau nach dir
Falls du eines Tages wieder kommst
Hab ich „Vergiss mal nicht“ für dich
Getrocknet in den Seiten eines Doppel-Vinylalbums
Was sollen wir füreinander werden?
Vielleicht Nachbarn auf verschiedenen Sternen
Bis sich die Kollisionsnebel klären
Seelenverwandte, Paralleluniversen

Hottest Lyrics with Videos
52189acb0e4f1c15d75fac74cd9e0b9e

check amazon for Paralleluniversen mp3 download
these lyrics are submitted by BURKUL4
browse other artists under C:C2C3C4C5C6C7C8C9C10
Record Label(s): 2018 Indie Neue Welt
Official lyrics by

Rate Paralleluniversen by Curse (current rating: 7.38)
12345678910
Meaning to "Paralleluniversen" song lyrics
captcha
Characters count : / 50