CORVUS CORAX


Totentanz Lyrics

Versunken knöcheltief im Schlamm,
den Todgeruch in der Nas’,
wo Dreck, Gestank am ärgsten war,
die Pest auch immer gewann.

Nicht Geißelung noch innig Gebet
halfen ihm aus dem Dreck –
Bettler, Knecht und Pfaff’ und Fürst
lagen im Sterbebett.

Heidideldum, die Pest geht um
Der Knochenmann spielt zum Tanze

Faltig Gesicht und graues Haar
wurden zur Seltenheit,
ward stolz auf jeden Augenblick,
den man noch länger warm.

Saufen und huren die ganze Nacht,
bis der Festzug begann,
ein Leichnam ward zum Knochengeripp',
ein Spielmann ein Totenlied sang.

Er sang vom lieben Augustin,
vom großen Leichenfest,
er sang und sang: »Alles ist hin,
jetzt haben wir die Pest!«

Heidideldum, die Pest geht um
Der Knochenmann spielt zum Tanze

Watch Corvus Corax Totentanz video
Hottest Lyrics with Videos
d4d9d4642ee8f72d245cbe801de55b0c

check amazon for Totentanz mp3 download
browse other artists under C:C2C3C4C5C6C7C8C9C10
Record Label(s): 2001 Pica Records
Official lyrics by

Rate Totentanz by Corvus Corax (current rating: 6.56)
12345678910
Meaning to "Totentanz" song lyrics
captcha
Characters count : / 50