ANNA DEPENBUSCH


Heimat Lyrics

Meine Heimat und ich
sind wie Schatten und Licht
eng verbunden
Meine Heimat und ich
sind verwandt für den Rest
dieser Zeit
Ich hab sie so oft verflucht
zu leugnen versucht
gemieden immer mehr
jedes Mal fehlt sie mir
weil ich hier her gehör
ob ich will oder nicht
weil ich hier her gehör
ja ich hab keine Wahl
denn sie hat mich
ganz egal wo ich bin
Meine Heimat ertränkt
ihre Sorgen im ständigen
Fernweh
Meine Heimat hat Narben
so tief für den Rest
dieser Zeit
ich hab sie nie so gesehn
sie ist wunderschön
es hat mich immer ins Weite getrieben
ich bin ihr jedesmal treu geblieben
weil ich hier her gehör
ob ich will oder nicht
weil ich hier her gehör
ich hab keine Wahl
denn sie hat mich
ganz egal wo ich bin
ich hab keine Wahl
sie hat mich
ganz und gar

(Dank an fleos für den Text)

Watch Anna Depenbusch Heimat video
Hottest Lyrics with Videos
e0c456df4e8b2e5b1ec39e8197c1bfbd

check amazon for Heimat mp3 download
these lyrics are submitted by musixm
browse other artists under A:A2A3A4A5A6A7A8A9A10A11A12A13
Songwriter(s): Anna Depenbusch
Record Label(s): 2005 Rintintin Musik
Official lyrics by

Rate Heimat by Anna Depenbusch (current rating: 6.82)
12345678910
Meaning to "Heimat" song lyrics
captcha
Characters count : / 50
We use cookies to ensure you get the best experience on our website. You can read more about the new "GDPR" policy here