ANAJO


Am Anfang Lyrics

Nimm mich in deinen Arm
Du bist so weich, ich hab dich so gern
Nimm mich in deinen Arm
Es ist so reich und es ist so warm
Lass uns am Anfang, am Anfang
Den Karren nicht an die Wand fahrn
Lass uns am Anfang, am Anfang
Den Karren nicht an die Wand fahrn
Schließ mich in deinen Raum
Alles ist fremd, doch ich will dir vertraun
Zeige mir jedes Stück
Was dir gefällt und was dich bedrückt
Nicht schneller nicht schneller
Weil ich müde übernächtigt bin
Nicht schneller nicht schneller
Weil wir der Sache nicht mehr mächtig sind
Lass uns am Anfang, am Anfang
Den Karren nicht an die Wand fahrn
Lass uns am Anfang, am Anfang
Den Karren nicht an die Wand fahrn
Lass uns da langsam, langsam
Langsam uns ran wagen
Lass uns am Anfang, am Anfang
Den Karren nicht an die Wand fahrn
Lass uns am Anfang, am Anfang
Den Karren nicht an die Wand fahrn
Lass uns da langsam, langsam
Langsam uns ran wagen
Lass uns da langsam, langsam
Langsam uns ran wagen
Nimm mich in deinen Arm
Du bist so reich, ich hab dich so gern
Nimm mich in deinen Arm

Correct these lyrics

Watch Anajo Am Anfang video
Hottest Lyrics with Videos
233049154179f45afb2cf93d69e1d119

check amazon for Am Anfang mp3 download
these lyrics are submitted by musixm

Songwriter(s): Oliver Gottwald
Record Label(s): 2007 Tapete Records
Official lyrics by

Rate Am Anfang by Anajo (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Am Anfang" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters