ADOLAR


Magdeburg Lyrics

Was für ein Tag
Die Leute haben sich rausgeputzt und liegen im Gras
Eintagsfliegen gleiten durch den Park
Ah, ah, ah, an diesem Ort hat jeder seinen Spaß

Gemeinschaftsküche, Kleiderschrank, schönes Wohnheim,
Straßenbahn, grauer Hörsaal, netter Park,
Dönerladen, Referat
Ich habe vergessen, warum ich hierher kam

Du gehst jetzt runter an den Fluss
Bitte sei so nett
Bestell den anderen einen Gruß
Nein
Ich komme heute nicht mehr nach
Du klopfst mir auf die Schulter und
Ich steige in die Bahn

Du hast mich ans Tageslicht gezerrt
Und jetzt kann ich
Die Sonne sehen
Sie ist ja wirklich ganz schön
Hell

Ich weiß nicht mehr
Warum ich eigentlich in diese Stadt kam
Es hatte irgendwas mit Vergangenheit und Neuanfang zu tun
Und ich dachte, es wird einfach

Correct these lyrics

Watch Adolar Magdeburg video
Hottest Lyrics with Videos
dd916ea6ff01f211a4c9df4934cb4dce

check amazon for Magdeburg mp3 download
these lyrics are submitted by musixm

Record Label(s): 2010 unterm durchschnitt
Official lyrics by

Rate Magdeburg by Adolar (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Magdeburg" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters