KEIMZEIT


Zu Wenig Lyrics

(N. Leisegang)
Es gibt so viel gebrochene Herzen
Es gibt so viel Einsamkeit
Es gibt so viel Liebeskummer
Es bleibt der Ewigkeit zu viel Zeit
Es gibt so viel erschlagene Gesichter
Es gibt so viel Nadeln im Kopf
Es gibt so viel graue Wochentage
Und viel zu viel üble Tricks im Spiel
Von alledem so viel,
nur von dir krieg ich zu wenig
Es gibt so viel neunmalkluge Sprüche
So viel von dem: Jedes Teil nur 5 Mark
Es gibt so viel Leuchtreklame
Für dich und mich ein neues Horoskop jeden Tag
Es gibt so viel Mörder wie Gesetze
Es gibt so viel nackte Gewalt
Es gibt so viel korrupte Richter
Unendlich viel Tragik in der Irrenanstalt
Von alledem so viel,
nur von dir krieg ich zu wenig
Es gibt so viel Sonnenuntergänge
Und 1000 Sterne am Firmament
Es gibt so viel arme Teufel heute nacht
Deren Schicksal niemand kennt
Es gibt so viel heulende Wölfe
In jeder Stadt Glockengeläut
Und wußt ich bisher nicht,
woran es mir fehlt
Weiß ich es jetzt und sag es dir heut
Von alledem so viel,
nur von dir krieg ich zu wenig

Correct these lyrics



Official lyrics powered by
Rate Zu Wenig by Keimzeit (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Zu Wenig" song text no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 100 characters