CITY


So Hoch Lyrics

Wenn der Wind dreht, trifft mich der Rauch,
Worte im Wind drehen sich auch -
So hoch

Wörterdrachen aus blauem Dunst,
Sprüche aus Staub, sie trugen uns -
So hoch

Unsere Flügel waren aus Stroh,
Von müdem Papier und die Sonne schien -
So hoch

Dreh dich nicht um,
auch wenn ich schrei.
Irgendwann vielleicht
Hast du den Stern erreicht.
Doch nun bist du mir nur noch -
Zu hoch.

Muß ich eben ohne dich leben,
Mit nackten Armen und ohne zu schweben -
So hoch

Lang vorbei, daß du versprachst,
Komm und flieg mit, so zieh mir nach -
So hoch

Wenn der Wind dreht, trifft mich der Rauch,
Worte im Wind drehen sich auch -
So hoch

Dreh dich nicht um,
auch wenn ich schrei.
Irgendwann vielleicht
Hast du den Stern erreicht.
Doch nun bist du mir nur noch -
Zu hoch.

Correct these lyrics



Watch City So Hoch video

check amazon for So Hoch mp3 download


Official lyrics by

Rate So Hoch by City (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "So Hoch" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters