TRADITIONAL


An Einem Sommermorgen Lyrics

1. An einem Sommermorgen

da nimm den Wanderstab

es fallen deine Sorgen
wie Nebel von dir ab.
Tra-la-la-la-la-la-la-la-la

tra-la-la-la-la-la-la

es fallen deine Sorgen
wie Nebel von dir ab.

2. Des Himmels heitre Bläue
lacht dir ins Herz hinein
und schließt wie Gottes Treue
mit seinem Dach dich ein.

3. Rings Blüten nur und Triebe
und Halm
vom Segen schwer.
Dir ist's
als zog die Liebe
des Weges nebenher.

Correct these lyrics

Rate this song (current rating: not rated yet)
12345678910
Meaning to "An Einem Sommermorgen" no entries yet
(*) required
(*) required

Characters count : (*) min. 100 characters required