Rammstein - Nebel
Related Rammstein Links Rammstein Nebel

RAMMSTEIN


Nebel Lyrics

Sie stehen eng umschlungen
Ein Fleischgemisch so reich an Tagen
Wo das Meer das Land beruhrt
Will sie ihm die Wahrheit sagen

Doch ihre Worte frisst der Wind
Wo das Meer zu Ende ist
Halt sie zitternd seine Hand
Und hat ihn auf die Stirn gekusst

Sie tragt den Abend in der Brust
Und weiss dass sie verleben muss
Sie legt den Kopf in seinen Schoss
Und bittet einen letzten Kuss

Und dann hat er sie gekusst
Wo das Meer zu Ende ist
Ihre Lippen schwach und blass
Und seine Augen werden nass

Der letzte Kuss ist so lang her
Der letzte Kuss
Er erinnert sich nicht mehr

Correct these lyrics

Songwriter(s): D. Lorenz, O. Riedel, P. Landers, T. Lindemann, Christoph Doom Schneider, Oliver Riedel, Torsten Rasch, Doktor Christian Lorenz, R. Kruspe Berstein, Richard Z. Kruspe, Richard Kruspe, Paul Landers, Till Lindemann, C. Schneider
Copyright: Discoton Musik Ed. Gmbh, GEMA
Official lyrics powered by

Rate this song (current rating: 9.31)
12345678910
Meaning to "Nebel" no entries yet
(*) required
(*) required

Characters count : (*) min. 100 characters required