PEGGY MARCH


Alle Frauen Wollen Immer Nur Das Eine Lyrics

Stunden stehst du vorm Spiegel
und überlegst dir
was zieh' ich heute an.
Du hast zu viele Schuhe
die tausend Hemden
die keiner zählen kann.
Du übertreibst es
sind Frauen so schwer

denk doch nicht so viel
und fühle mehr.

Du weißt doch:
Alle Frauen wollen nur das Eine: geborgen sein

und keine Liebe auf Zeit

und den sie lieben
woll'n sie ganz allein.
Du weißt doch:
Alle Frauen wollen nur das Eine immer wieder hör'n

was jemals vorher war
war nie so schön.

Wenn wir mal wieder streiten
dann wissen's Freunde
und auch das ganze Haus.
Samstags fegst du den Boden
es ist so sauber

ich trau' mich nicht nach Haus.
Du übertreibst es
sind Männer so schwer

wenn sie launisch sind
dann läuft nichts mehr.

Du weißt doch:
Alle Frauen wollen nur das Eine: geborgen sein

und keine Liebe auf Zeit

und den sie lieben
woll'n sie ganz allein.
Du weißt doch:
Alle Frauen wollen nur das Eine immer wieder hör'n

was jemals vorher war
war nie so schön.

Alle Frauen wollen nur das Eine: geborgen sein

und keine Liebe auf Zeit

und den sie lieben
woll'n sie ganz allein.
Du weißt doch:
Alle Frauen wollen nur das Eine immer wieder hör'n

was jemals vorher war
war nie so schön.

Alle Frauen wollen nur das Eine: geborgen sein

und keine Liebe auf Zeit

und den sie lieben
woll'n sie ganz allein. ...

Correct these lyrics



Watch Peggy March Alle Frauen Wollen Immer Nur Das Eine video

check amazon for Alle Frauen Wollen Immer Nur Das Eine mp3 download

Songwriter(s): Dhana Moray, Jerry Rix, Walter Zweifel
Publisher(s): BMG Klanggold Eins Deutschland Edition, Nata Music Publishing

Official lyrics by

Rate Alle Frauen Wollen Immer Nur Das Eine by Peggy March (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Alle Frauen Wollen Immer Nur Das Eine" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters