PAOLA


Cinema Lyrics

Wie ein Stern
der erwacht
und ein Märchen voll Musik

bist auch du nur ein Kind
aus der großen Traumfabrik.
Seit die Bilder laufen lernten

läuft die Welt dir hinterher

und im Glanz deiner Stars

da verblaßt das Sternenmeer.

Cinema
Cinema

uns're bunte Kinowelt

Cinema
Cinema

jeder träumt
was ihm gefällt

und wir fliegen zu den Sternen
oder über's Kuckucksnest

Cinema
Cinema

wenn man uns nur träumen läßt.

Cinema
Cinema

dein Gesicht ist niemals gleich
Cinema
Cinema

heute arm und morgen reich.
Gestern noch ein Easy Rider
zwischen Freiheit und Gefahr

Cinema
Cinema

und schon bald ein Superstar.

Wenn du willst
Cinema

tanzt noch einmal Fred Astaire.
Charly Chaplin
Buster Keaton

die wir schon als Kind geliebt

sind so alt wie du selbst
und bleiben jung
weil es dich gibt.

Cinema
Cinema

dein Gesicht ist niemals gleich
...
uperstar.

Wenð{-/vxö±Ìé)EcevÄŸ¿ßú +-->_pªÉÚùû5Uv‘·¹Êðð-ð  Arial

Correct these lyrics


Watch Paola Cinema video

check amazon for Cinema mp3 download


Official lyrics by

Rate Cinema by Paola (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Cinema" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters