GEIST


Nicht Allein Lyrics

Eigentlich riechst du ganz gut. Du riechst so, wie ich das will. Wir beide wären auch ein Bild, doch nicht eins, dass ich auch will. Lieber nicht mit dir. Nicht, dass ich bei dir sein...ich will nur nicht alleine sein. Du nimmst mir das allein sein. Ich gebe dir das zuzweit sein...und wenn ich so schwach bleiben sollte., dann werde ich es wohl bleiben, dann wirst du mich besiegen, dann werde ich wohl verlieren. Gibst mir so ein zärtliches Miteinander, mach mir noch einmal alles wunderschön. Nicht gleichgültig, bist mir wertvoll. So viel Liebe ist so rar. Warte immer weiter auf die Zeit...und du begleitest mich, während ich warte, immer weiter, auf die Zeit, wenn ich siege...und wenn du so schwach bleiben solltest, dann wirst du wohl bei mir bleiben, dann wirst du wohl mit mir verl

Correct these lyrics


Songwriter(s): Juergen Reineke, Marcus Cosmo Klein, Michael Bernard Kersting, Stephan Baader
Copyright: Click Iii Edition
Official lyrics powered by

Rate Nicht Allein by Geist (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Nicht Allein" song text no entries yet
(*) required
capthca (*) required

Characters count
: (*) min. 100 characters required