DARGAARD


Dark Horizons Lyrics

Aus den Kampfliedern
(Alkaios von Mytilene, c. 400 B.C.)
[German translation]

Nicht mehr begreifen kann ich der Winde Streit:
Denn eine Woge wälzt sich von hier heran,
Von dort die andre. Wir inmitten treiben im Sturme
Auf schwarzem Schiffe.

Das Ungewitter bracht' uns in Todesnot.
Schon schlagen Wellen hoch über Bord und Deck,
Durchlöchert ist das ganze Segel,
Fetzen nur flattern von ihm im Winde.

Die Anker halten nicht............

Und bricht die Sturzsee über das Schiff, so schwand
Ihm jede Lust am Kampfe mit Sturm und Meer:
Man meint, die Klippe in der Tiefe
Schlägt es bald leck und zerbricht's in Trümmer.

In solchem Seesturm treibt unser Schiff dahin.
...

Correct these lyrics



Watch Dargaard Dark Horizons video

check amazon for Dark Horizons mp3 download

Record Label(s): 2000 Napalm Records Handels GmbH
Official lyrics by

Rate Dark Horizons by Dargaard (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Dark Horizons" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters