BARBRA STREISAND


Mondnacht Lyrics

Es war, als hätt' der Himmel
die Erde still geküsst,
dass sie im Blütenschimmer
von ihm nur träumen müsst.

Die Luft ging durch die Felder,
die Ähren wogten sacht,
es rauschten leis' die Wälder,
so sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.

Correct these lyrics

these lyrics are submitted by kaan

Songwriter(s): Robert Shcumann, Joseph von Eichendorf
Copyright: G. Schirmer Inc.
Official lyrics powered by

Watch Barbra Streisand Mondnacht video
Rate this song (current rating: not rated yet)
12345678910
Meaning to "Mondnacht" no entries yet
(*) required
(*) required

Characters count : (*) min. 100 characters required