XAVIER NAIDOO


Ich Warte Bis Du Kommst Lyrics

Ich Warte Bis Du Kommst by Xavier Naidoo
(Trennungslied von Mozart)

Die Engel Gottes weinen,

wo Liebende sich trennen,

wie werd ich leben können,

o Mädchen, ohne dich?

Ein Fremdling allen Freuden,

leb ich fortan dem Leiden!

Und du? und du?

Vielleicht auf ewig vergi?t Luisa mich!

Vielleicht auf ewig vergi?t sie mich!

Ich fehl die Worter zu beschreiben

Was ich hör und was ich seh

Das ist unglaublich, ich begreif nicht

was ich hör und was ich seh

Correct these lyrics

these lyrics are submitted by BURKUL4

Songwriter(s): Michael Herberger, Xavier Naidoo
Copyright: Hanseatic Musikverlag Gmbh & Co. Kg, Xavier Naidoo & Michael Herberger Ed. Wortgew
Official lyrics powered by

Watch Xavier Naidoo Ich Warte Bis Du Kommst video
Rate Ich Warte Bis Du Kommst by Xavier Naidoo (current rating: N/A)
12345678910
Meaning to "Ich Warte Bis Du Kommst" song text no entries yet
(*) required
capthca (*) required

Characters count : (*) min. 100 characters required