SODOM


Verrecke Lyrics

Eine Klingel ohne Namen, nirgends registriert
finstere Gestalten wohin man sieht
Am Tage noch da haben sie Versicherungen vertickt
doch in der Nacht werden sie zu Monstern
fernab von Frau und Kind

Verrecke!

Auf der Suche nach frischem Fleisch
wie Wölfe im Schafspelz zu allem bereit
Leichen pflastern euren Weg
Im Angesicht des Todesvom Goldrausch gelenkt

Reichtum und Wahnsinn, veränderte Werte
von Habgier geprägt, Mafiageschäfte
Mit Luxuslimousinen durchs Revier
und wer nicht spurt wird eliminiert

Verrecke!

Auf der Suche nach...

Doch irgendwann werden Jäger zu Gejagten
aus Herrenmenschen werden Sklaven
Eure Schreie verhallen ungehört
denn der Tod wirft seine Schatten voraus

Verrecke!

Auf der Suche nach...

Correct these lyrics



Official lyrics powered by
Rate Verrecke by Sodom (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Verrecke" song text no entries yet
(*) required
capthca (*) required

Characters count
: (*) min. 100 characters required