ROY ORBISON


San Fernando Lyrics

Weit im Sueden, liegt ein Hafen
Es war wunderbar, dort vor einem Jahr
Tausend Wunder, dort im Hafen sind die Gruende
dass ich bald nach Sueden fahr.

San Fernando, San Fernando
Ich komm wieder, wenn die Rosen wieder bluehn
San Fernando, gruess Maria
Gruess die Sterne und die Liebesmelodie

Weit im Sueden, liegt ein Hafen
Der voll Zauber ist, den man nie vergisst
Doch das schoenste dort im Hafen
Sind die Lippen, die mich tausendmal gekuesst

San Fernando, San Fernando
Ich komm wieder, wenn die Rosen wieder bluehn
San Fernando, gruess Maria
Gruess die Sterne und die Liebesmelodie

Correct these lyrics

these lyrics are submitted by kaan

Watch Roy Orbison San Fernando video

Official lyrics powered by
Watch Video
Rate San Fernando by Roy Orbison (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "San Fernando" song text no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 100 characters