RAMMSTEIN


Gib Mir Deine Augen Lyrics

Sonne leuchtet
Frauenhaut
Fette blicke ohne laut
Blendet mich wie frischer schnee
Tut augen und dem herzen weh
Fette flügel aus dem märz
Sonnen vor dem frauenherz
Beißt das hirn mich in die venen
Ach es singen die sirenen

Gib mir deine augen
Gib mir dein licht
Schenk mir deine tränen
Die seele will ich nicht

Tausend nadeln
Das verlangen
Will sie mit den händen fangen
Überall das dralle fleisch
Die knie werden weich
Völlig hilflos muss ich äugen
Womit sie ihre jungen zeugen
Ist ein beben ist ein schwingen
Und die sirenen singen

Gib mir deine augen
Gib mir dein licht
Schenk mir deine tränen
Die seele will ich nicht

Gib mir deine augen
Gib mir dein licht
Schenk mir deine tränen
Die seele will ich nicht

Sonne leuchtet
Frauenhaut
Fette blicke ohne laut
Blendet mich wie frischer schnee
Tut augen und dem herzen weh
Völlig hilflos muss ich äugen
Womit sie ihre jungen zeugen
Ist ein beben ist ein schwingen
Und die sirenen singen

Gib mir deine augen
Gib mir dein licht
Schenk mir deine tränen
Die seele will ich nicht

Correct these lyrics

these lyrics are submitted by BURKUL4

Watch Rammstein Gib Mir Deine Augen video

Songwriter(s): Christoph Doom Schneider, Doktor Christian Lorenz, Richard Z. Kruspe, Oliver Riedel, Paul Landers, Till Lindemann
Copyright: Discoton Musik Ed. Gmbh
Official lyrics powered by

Rate Gib Mir Deine Augen by Rammstein (current rating: N/A)
12345678910
Meaning to "Gib Mir Deine Augen" song text no entries yet
(*) required
capthca (*) required

Characters count : (*) min. 100 characters required