KNOCHENFABRIK


Kontoauszugsdruckerautomat Lyrics

Ich ziehe durch die Stadt und verprasse mein Geld, als pltzlich ein Fnfmarkstck
runterfllt. Ich werfe noch 'n zweites hinterher, mein Portemonnaie war sowieso zu schwer.
Wozu soll ich mich jetzt bcken, ist nicht gut fr meinen Rcken, und schlielich komm' ich
grade von der Bank.

Ich scheie auf den Heiermann, weil ich darauf verzichten kann, vielleicht bckt sich ja ein
arbeitsloser Punk.

Kontoauszugsdruckerautomat - bitte sag mir wieviel habe ich gespart? Ist es hundert ist es
tausend oder mehr? Ich hoffe nur dein Farbband ist nicht leer.

Und dann fngst du an zu drucken, und die Leute nur am gucken und Stunden spter hrst
du endlich auf. Was den anderen ihr Haben sind fr mich nur milde Gaben und heute abend
mach ich einen drauf.

Schlielich habe ich noch Scheine, viele groe und auch kleine, die mssen bis heut abend
alle weg. Ich kaufe mir den letzten Mist, und wenn dann noch Kohle brig ist, die werfe ich
ganz einfach in den Dreck.

Correct these lyrics

Official lyrics powered by

Rate Kontoauszugsdruckerautomat by Knochenfabrik (current rating: N/A)
12345678910
Meaning to "Kontoauszugsdruckerautomat" song text no entries yet
(*) required
capthca (*) required

Characters count : (*) min. 100 characters required