HELGE SCHNEIDER


Wurstgesicht Lyrics

Reg mich nicht auf, du kotzt mich einfach an. Geh mir aus dem Weg, glotz mich nicht so an. Du bist mir ganz egal mit deinem Wurstgesicht! Es gibt kein letztes mal, du interessierst mich nicht! Hau endlich ab, du gehst mir auf den Kübel. Steh hier nicht so rum, mir wird unwahrscheinlich übel! Ach ich lieb dich doch, ich brauch dich so! Ohne dich werd ich nicht froh!
Reg mich nicht auf, du kotzt mich einfach an. Geh mir aus dem Weg, glotz mich nicht so an. Du bist mir ganz egal mit deinem Wurstgesicht! Es gibt kein letztes mal, du interessierst mich nicht! Hau endlich ab, du gehst mir auf den Kübel. Steh hier nicht so rum, mir wird unwahrscheinlich übel! Ach ich lieb dich doch, ich brauch dich so! Ohne dich werd ich nie mehr froh! Du regst mich auf, du kotzt mich an. Du glotz mich an, mit deinem Wurstgesicht. Du bist mir ganz egal, hau ab. Steh hier nicht so rum. Ich hab dich lieb, ich brauch dich. Ohne dich werd ich nicht froh!

Correct these lyrics


Watch Helge Schneider Wurstgesicht video

check amazon for Wurstgesicht mp3 download

Record Label(s): 2004 Roof Music
Official lyrics by

Rate Wurstgesicht by Helge Schneider (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Wurstgesicht" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters